Dirigenten


Concertino Detmold wird seit vielen Jahren von Studierenden der Hochschule für Musik geleitet. Studienbedingt ist damit ein Wechsel des Dirigenten unvermeidbar und für alle Beteiligten eine immer neue Herausforderung.

Nachdem Maurizio Deiana schon mehrfach Naoko Grünberg-Sakai vertreten hat freuen wir uns, dass er seit dem 01.09.2021 ihre Nachfolge angetreten hat.

Maurizio Deiana,
Pianist und Dirigent- wurde in Italien geboren. Seine ersten musikalischen Schritte und seine Ausbildung in Klavier erhielt er an
der staatlichen Hochschule für Musik “G.P. da Palestrina” in
Cagliari. Seine Studien konnte er im Anschluss daran an der Ecole
Normale de Musique “Alfred Cortot” in Paris bei Ludmila
Berlinskaia vertiefen und erweitern sowie an der Hochschule für
Musik “Franz Liszt” in Weimar, wo er die Möglichkeit bekam
Aufbaustudiengänge in Klavier, Kammermusik und Liedgestaltung
zu absolvieren.
Nach dem Studium arbeitete als Solorepetitor mit
Dirigierverpflichtung am Nordharzer Städtebundtheater
Halberstadt. Weitere Erfahrungen konnte er als Solorepetitor bei
den Internationalen Gluckfestspielen in Nürnberg für die Produktion der Oper “Paride und Helena” 2014 sammeln.
Seit 2014 studiert er Orchesterdirigieren bei Prof. Florian Ludwig an der Hochschule für Musik in Detmold. Begleitend zum Studium war er auch am Landestheater Detmold und dem Stadttheater Bielefeld als Solorepetitor tätig, wo er unter anderem an den Produktionen von Otello, Rigoletto, Werther, Zar und Zimmermann und Die Meistersinger von Nürnberg beteiligt war.
Seit 2018 ist er Lehrbeauftragter für Korrepetition an der Hochschule für Musik in Detmold.
Wichtige Impulse als Dirigent und Pianist erhielt er durch Prof. Wangler in Frankfurt, Symeon Ioannidis in Berlin, Prof. Kahlert in Weimar, Fabio Bidini und Federico Gianello in Verona. Er arbeitet außerdem mit Sängern, gestaltet Liederabende, führt Konzerte mit Projektorchestern und ist seit 2017 musikalischer Leiter des Collegium musicum Bielefeld.
Er arbeitete bereits mit dem Orchester des Landestheaters Detmold, der Nordwestdeutschen Philharmonie, dem Detmolder Kammerorchester und der Philharmonie Südwestfalen zusammen.


Hier ist eine Liste der ehemaligen Dirigenten.