Concertino

Wir dürfen wieder proben!

Nach den Sommerferien ging es am 24.08.2021  weiter.

Da das Orchester bis auf Weiteres nicht im Grabbe Gymnasium proben kann, hat uns die Ev.-luth. Kirchengemeinde Detmold den Gemeindesaal der Dreifaltigkeitskirche (DFK) in Detmold, Wittenberger Weg 4, freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Die Proben finden in der DFK ab sofort
Montags von 19.30 – 21.30 Uhr statt.
Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutz-Regeln.


Aus aktuellem Anlass müssen wir unsere am 14. und 15. März 2020 geplanten Konzerte im “Haus im Weinberg” in Detmold und in der Kirche in Almena leider auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Sobald wir neue Termine wissen, geben wir sie auf unserer Homepage bekannt.


Das Orchester feierte 2018 seinen 40. Geburtstag

Concertino Detmold wurde 1978 als „Detmolder Musizierkreis“ gegründet.
Es ist ein kleines, unabhängiges Orchester, das sich durch einen monatlichen Mitgliedsbeitrag überwiegend selbst finanziert.
Etwa 25 Amateurmusikerinnen und – musiker unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen musizieren zusammen aus Freude an der Musik und versuchen, diese Freude weiterzugeben.

Unter der Leitung qualifizierter Studenten oder Absolventen der Musikhochschule Detmold werden anspruchsvolle Programme erarbeitet und bei jährlich etwa zwei Konzerten in Detmold und der Region vorgetragen. Diese Auftritte finden in Seniorenheimen in Lippe, im Klinikum Detmold und in Kirchen statt. Das Orchester spielt auch in Zusammenarbeit mit Kirchenchören in Gottesdiensten oder in Konzertsälen der Umgebung und bei Jubiläumsveranstaltungen.

Die Literatur umfasst Barock bis Moderne, Kammermusik bis zu sinfonisch besetzten Werken.

Interessierte Mitspieler/innen sind jederzeit willkommen.

Proben: Montags 19.30 – 21.30 Uhr im Musikraum 222 des Grabbe-Gymnasiums, Küster-Meyer-Platz 2, 32756 Detmold. (Keine Proben in den Schulferien).

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über:
www.concertino-detmold.de